was ist Smart Home ?

Der Wunsch, Systeme miteinander zu vernetzen, die Wohn- und Lebensqualität zu verbessern, altersgerechtes Wohnen, Sicherheit und effiziente Energienutzung sind nur einige Themen, die in der Gebäudeinstallation immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Hierbei ist besonders bei Neubauten wichtig, in erster Linie auf eine gut durchdachte und zukunftsorientierte Verkabelung zu achten.

Aktuell gibt es im Bereich „Smart Home“ eine Vielzahl von Systemen und Anbietern am Markt.

Wer sein gewünschtes Projekt zukunftsorientiert aufbauen möchte, sollte hier auf bewährte und herstellerübergreifende Industriestandards setzen.

Hierbei sind aktuell maßgebend: das KNX Bussystem / das DALI Bussystem für Lichtsteuerung - für Funklösungen der EnOcean / Z-Wave oder Zigbee Standard.

Gateways verschiedener Hersteller ermöglichen zusätzlich das Integrieren und Vernetzen unterschiedlicher Systeme.

Homeserver mit Touchscreen oder der Zugriff über Smartphone / Tablet in Kombination mit verschiedenen Apps runden das ganze Angebot für den technikaffinen Nutzer ab.

GSM Module ( Bsp. Siemens Logo 8 Serie ) machen es dem Anwender möglich, auch ohne Internetanschluss per SMS oder Email ( GSM mit Datennutzung ) seine Anlage zu steuern oder Alarme und Zustandsdaten zu empfangen.

Sollten Sie zu diesen oder anderen Themen Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

© Pixaline / pixabay.com